NEUBAUGEBIET (Promises), 2016
NEUBAUGEBIET STADTEILWANDERUNG, 2016
HEUTE IST DAS GESTERN VON MORGEN, 2016
WE BELIEVE LUXURY IS BEST SERVED IN SMALL QUANTITIES, 2016
PROMISES, 2014
ZWILLING, 2014
MARIENWALD, 2014
URINAL, 2012
LINDEN TREE, 2011
WAITING FOR THE BUTTERFLIES, 2011
SAY CHEESE, 2010
DEAD IN THE WATER, 2010
TODAY, I AM YOUR FRIEND (8), since 2009
KÖLNER KISTE, 2009
GERANIEN (ENCLOSURE #3), 2008
RUMBACH STILL, 2008
ALL BY MYSELF, 2008
EINHAUSUNG 2 / ENCLOSURE #2, 2007
EINHAUSUNG 1 / ENCLOSURE #1, 2007
SIGHTSEEING, 2002
BEHAUSUNG / HABITATION, 2000
KÖLNER KISTE / THE COLOGNE STORY






















KÖLNER KISTE

Köln, 7.11.2008

Mehlhaus Ateliers Köln (2001-2008) ist eine unabhängige und von den Kölner Künstlern Maximilian Erbacher und Agnes Mayer-Brandis gegründete und geführte 220qm große Atelieretage auf dem Betriebsgelände der Aurora Mühle Köln. Oktober 2008 wurde uns gekündigt. Grund: verschärfte Sicherheitsauflagen seitens des Mühlenbetreibers. Eine Odyssee nach bezahlbaren Atelierraum begann (> Opekta Ateliers)

„Die Kulturwirtschaft wächst und Städte wie Köln haben sich längst zu einem europäischen Spitzenstandort dafür entwickelt.“ (Auszug aus dem 2. Kulturpolitischen Symposium Köln, 2008) Die Teilnahme kostet 60€, eine Summe, das die meisten jungen KünstlerInnen Kölns nicht bezahlen können. Dazu bezieht Mehlhaus Ateliers Stellung.


Links:

OPEKTA STUDIOS COLOGNE
http://www.opekta-ateliers.de/

NRZ: Georg Quader zur Kölner Kulturpolitik (12/2006)
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=10450

RUNDSCHAU: Die Kultur als Eisbrecher (30.10.2008)
http://www.rundschau-online.de/home/koelner-kultur-symposium-die-kultur-als-eisbrecher,15184882,15539742.html






                     
 
    D | E Impressum